• Herzlich Willkommen beim
    DRK-Ortsverein Philippsburg!

    bereitschaft

    Foto: DRK-Ortsverein Philippsburg

    Der DRK-Ortsverein Philippsburg engagiert sich schon seit 1898 für die Menschen in Philippsburg. Wir sind im sozialen Bereich, im Sanitätsdienst sowie in der humanitären Hilfe und im Katastrophenschutz tätig. Derzeit zählt unsere Gliederung 240 Mitglieder. Davon gehören 28 zu den aktiven Helfern und 216 zu den Förderern. Natürlich freuen wir uns auch über jeden neuen Helfer und laden Sie recht herzlich zu unserem nächsten Dienstabend ein.

  • Sanitätswachdienst

    san 168x140

    Foto: DRK-OV Philippsburg

    Sie suchen einen kompetenten Sanitätswachdienst, der Ihre Großveranstaltung zuverlässig absichert?

  • Kursangebote

    Foto: Eine DRK Helferin übt die Herz-Lungen-Wiederbelebung. Sie hält den Kopf eines Dummy mit beiden Händen und blickt in die Kamera. Dieses Foto ist gleichzeitig ein Link und führt Sie zu der Unterseite: Kursangebote.

    Foto: A. Zelck / DRK

  • Werden Sie aktives Mitglied beim Deutschen Roten Kreuz!

    drk 361x100

    Foto: DRK-Ortsverein Philippsburg

  • 28.07.2016: Führungskräfte des Bevölkerungsschutzes ernannt

    Alle 4 Jahre werden nach den Neuwahlen der Kreisbereitschaftlsleitung die Führer der Einsatzeinheiten des Bevölkerungsschutzes ernannt. Wir freuen uns darüber, dass das bisherige Duo auch weiterhin für die 7. Einsatzeinheit Karlsruhe zuständig ist:

    Christian Eßwein (DRK-OV Graben-Neudorf) - Führer
    Patrick Rothermel (DRK-OV Philippsburg) - stv. Führer

    Wir gratulieren zur Ernennung und wünschen auch weiterhin eine gute Zusammenarbeit.

    Info:
    Im Stadt- und Landkreis Karlsruhe gibt es insgesamt sieben Einsatzeinheiten des Bevölkerungsschutzes Baden-Württemberg. Sie kommen bei Naturkatastrophen oder Großschadensereignisses, auch überörtlich, zum Einsatz. Die 7. EE KA versorgt den nördlichen Landkreis Karlsruhe von Rheinhausen bis Tiefenbach. Sie besteht aus allen DRK-Ortsvereinen in diesem Gebiet und kann auf Fahrzeuge zurückgreifen, die von Land oder Bund beschafft werden.

    26.07.2016: Helferfest

    Am 26.07.2016 fand unser letzter Dienstabend vor der Sommerpause statt. Dies war ideale Gelegenheit, sich mit einem kleinen Helferfest bei unseren Ehrenamtlichen für die bisher geleisteten Stunden zu bedanken. Auch die Kameradinnen und Kameraden vom DRK-Huttenheim, die uns regelmäßig bei Sanitätswachdiensten und Einsätzen unterstützen, waren hierzu herzlich eingeladen.

    Übrigens: Der erste Dienstabend nach der Sommerpause findet am 13.09.2016 um 19:30 Uhr statt. Wenn du Interesse hast, komm' einfach mal vorbei!